LEVEL EXTRA KÖSTLICH: Ein Cupcake-Traum mit Nutella

Die guten Neujahrsvorsätze sind sicher schon verflogen, also könnt ihr euch wieder den sündigen und leckeren CupCakes hingeben, nicht wahr? Dieses Rezept habe ich vor einigen Tagen bei Christine von amerikanisch-kochen.de entdeckt und ich musste es sofort nachmachen. Euch ist sicher schon aufgefallen, dass ich ein großer Amerika-Fan bin  (wenn ich gerade nicht versuche lowCarb…

Alles Gute im neuen Jahr mit einer Menge Erdnüsse

Mein Blog startet ins Neue Jahr und zwar mit Roy Fares. Ihr kennt ihn schon von meinen anderen Beiträgen. Der Schwede mit seinem Hang zu amerikanischen Sweets hat nun nach „United States of Cakes“ sein zweites Buch auf Deutsch übersetzen lassen. Es heißt „New York Sweets“ und bietet wieder jede Menge Bilder des hübschen Konditors….

Bei Lust auf Meer – Key Lime Pie

Er ist der offizielle Kuchen des „Sunhine State“ Florida. Er erfrischt durch sein säuerliches Aroma, welches der perfekt Kontrast zur Süße des Kuchen ist. Genossen wird er angeblich schon seit fast 150 Jahren. Erfunden wurde er, so die Legende, von Aunt Sally. Die war Köchin bei einem der erstem Milliadäre in Key West. Die Rede ist…

Ein Genuss für die Sinne: Chocolate Rasperry Cupcakes

Stellt euch vor ihr seid auf einem Road Trip durch Kalfornien, angekommen in Beverly Hills, fährt entlang des Rodeo Drive – was habt ihr als echte “Sweeties” in der Hand? Natürlich einen duftenden Cupcake, der  – typisch amerikanisch – vielleicht ein bisschen “too much” ist – aber Augen, Nase und Gaumen zugleich erfreut. Das Rezept…

Sauer macht lustig – Lime Crinkle Cookies

Die Caiphirinha-Fans unter euch lieben sie bereits, aber sie kann noch viel mehr. In Mexiko zum Beispiel findet man sie im Chili con Carne. Bei mir zu Hause hat man sie vor kurzem im Cookie gefunden. Es handelt sich um die Limette. Gefunden hat man die Limette in einem typisch amerikanischen Crinkle Cookie. Überlicherweise sind…

Mit Liebe gemacht: Snickers-Cheesecake

Vorab gleich eine Entschuldigung: Mein letzter Blog-Post ist schon richtig lange her, aber meine Abwesenheit möchte ich mit einem Rezept für eine leckeren Torte wieder gut machen. Und zwar mit einem leckeren Snickers-Cheesecake! Ja… ihr habt richtig gelesen…Snickers und Erdnüsse, umhüllt von aromatischer Creme auf knusprigem Haferflockenteig…hört sich doch traumhaft an, nicht wahr? Die Leckerei…

Karibische Kokosnuss trifft auf Cake-Pop

Mein erster richtiger Beitrag hier und dann ist das gleich eigentlich ein altes Rezept. Aber es hat sich bewährt und macht auch optisch was her, der Kokos-Cocktail zum Vernaschen. Kokos-Cake-Pops Um ein bisschen karibischen Feeling für zu Hause zu zaubern, braucht ihr ca. 12 Cake-Pops-Sticks und noch folgendes: Zutaten: 1 Pkg. Butterkekse Kokosraspeln Frosting: 3…

Weihnachtliche Irish Cream-Donuts de luxé

Wer von euch hat immer wieder mal Entscheidungsprobleme? Nicht bei den großen, wichtigen Dingen des Lebens, sondern bei den kleinen Unbedeutenden. Zum Beispiel: „Ziehe ich heute den roten Rock an oder doch lieber den pinken Rock?“ – „Bestelle ich mir einen Ofenkartoffel oder doch lieber Käsespätzle?“ –  „Was backe ich als Nächstes? Es gibt so…

Der cremigste Kürbiskuchen der Welt ;)

Freut ihr euch schon auf den Herbst? Es wird wieder früher dunkel, wir machen es uns abends gemütlich und werden von der Natur reich beschenkt. Mit Äpfeln, Birnen, Zwetschken und auch mit Kürbis. In den USA wird man im Herbst bekanntlich mit „Pumpkin Spice“ und Ähnlichem geradezu überschüttet. Aber sie haben ja recht, die Amis,…

Mit dem Star der Tropenfrüchte: Banana Nut Muffins

Zum Muttertag wimmelt es überall nur so vor Erdbeeren. Das kann ich auch sehr gut verstehen, immerhin sind diese überaus köstlich und repräsentieren den Sommerbeginn optimal. Wer allerdings auch eine kleine Abwechslung auf den Tisch bringen will, ist mit Banana Nut Muffins sehr gut beraten. Denn damit habt ihr Bananen im köstlichsten Zustand – zumindest…

Ein süßes Schoko-Früchtchen: Strawberry Blondie

Brownies kennt ihr sicher. Etwas weniger bekannt, aber mindestens genauso köstlich und schnell gemacht, sind deren helle Gegenstücke, die Blondies. Eigentlich dachte ich bisher, dass ein Blondie – auch die originale, amerikanische Version – mit weißer Schokolade gemacht wird. Da wurde ich aber kürzlich eines Besseren belehrt: Originiale Blondies kommen im Wesentlichen, wie eigentlich auch…

Ein Genuss für die Sinne: Chocolate Rasperry Cupcakes

Stellt euch vor ihr seid auf einem Road Trip durch Kalfornien, angekommen in Beverly Hills, fährt entlang des Rodeo Drive – was habt ihr als echte „Sweeties“ in der Hand? Natürlich einen duftenden Cupcake, der  – typisch amerikanisch – vielleicht ein bisschen „too much“ ist – aber Augen, Nase und Gaumen zugleich erfreut. Das Rezept…