Wohlfühlen mit Lebkuchen und 3 Gründe, die für ihn sprechen

Lebkuchen ist ein richtig traditionelles Naschzeug in der Weihnachtszeit. Er zählt auch zu meinen Lieblingskeksen (neben den Kokosbusserln, versteht sich 😉 ). Aber er ist nicht nur ein Gaumenschmaus, sondern auch eine Bereicherung für den Körper, wenn man das mal so schreiben darf. 🙂 Hier habt ihr eine kleine Auflistung, die euch Lebkuchen noch schmackhafter…

In der Torte steckt ein Messer [Halloween 2016]

Zugegeben, Halloween ist schon ein paar Tage, ja ok, eigentlich schon eine Woche her. Dennoch möchte ich euch meine Kreation nicht vorenthalten. Für die Torte könnt ihr eigentlich jedes beliebige Rezept verwenden und dann einfärben. Ich habe mich für eine Kakaomasse mit schwarzer Lebensmittelfarbe entschieden. Red Velvet Cake wäre aber auch eine Option gewesen. Das…

Birnen-Nusstraum zum Wohlfühlen

Die Blätter färben sich bunt, die Sonne wärmt noch angenehm, wir merken das kommen der neuen Jahreszeit. Und überall liegen Äpfel, Birnen und Nüsse. Es ist eine gemütliche Zeit, in der der Backofen angeworfen wird und wir eine Leckerei nach der anderen zaubern, nicht wahr? Ein süßer Mürbteig, gefüllt mit einer saftigen Nussmischung, belegt mit…

Ein herbstlicher Trauben-Genuss

Auf saftigen Biskuitboden gebettet, gedeckt mit süßem Schlagobers und getoppt mit aromatischen Mandeln – so sind Trauben ein wahrer Genuss. Und jetzt muss ich euch gleich vorab ein Geheimnis verraten: Ich bin gar kein großer Traubenfan gewesen, bis gerade eben. Sicher fragt ihr euch jetzt wieso? Nun, hier die Vorteile: Weintrauben wirken sich positiv  auf…

Vergesst alle Gespenster! Die schaurig-leckeren Halloween-Whoppies sind da! ;)

Spinnenbein und Hexenstil… sucht ihr noch ein schnelles Rezept für die Halloween-Party? Wie wäre es mit tief-schwarzen Whoopies, gefüllt mit einer glibbrig orange-gelben Masse? Glückerlicherweise schmeckt diese Füllung nach Banane und ergänzt somit ideal die schokoladigen Kekse. Noch ein Vorteil: Hier können sich Kinder sogar ganz einfach selbst beim Verzieren beteiligen. So, nun, bevor es…

Auch ich zeig euch meine Äpfel: Apfel-Cheesecake-Muffins!

Kennt ihr das? Die Enttäuschung, wenn man meint eine Frist versäumt zu haben und die Freude, wenn sich diese Information als falsch herausstellt? Ich habe diese Achterbahnfahrt gerade mit dem Blogevent von Nadine (sweetpie.de) erlebt. Sie hat das Event „Zeigt her eure Äpfel„ gestartet und als Apfelliebhaberin wollte natürlich sofort mitmachen. Gedacht, gebacken, sogar letzte…

veganes Schlagobers und verführerischer Kürbispudding

Habt ihr schon mal veganes Schlagobers ausprobiert? Ich mittlerweile schon und Schuld daran ist meine Schwester. Und natürlich auch meine Neugierde. 😉 Der Ausgangspunkt war der Geburtstag meines Papas. Torten für unsere Familie zu zaubern ist immer eine kleine Herausforderung, die ich aber liebend gerne annehme. Mein Papa mag keinen Topfen oder Joghurt, meine Schwester…

Der cremigste Kürbiskuchen der Welt ;)

Freut ihr euch schon auf den Herbst? Es wird wieder früher dunkel, wir machen es uns abends gemütlich und werden von der Natur reich beschenkt. Mit Äpfeln, Birnen, Zwetschken und auch mit Kürbis. In den USA wird man im Herbst bekanntlich mit „Pumpkin Spice“ und Ähnlichem geradezu überschüttet. Aber sie haben ja recht, die Amis,…

Whoohooo! Spätsommerliche Apfel-Nuss-Whoopies!

Im Spätsommer komme ich immer so richtg in Wiesn-Stimmung. Geht es euch auch so? Herumschunkeln im Dirndl, in der Lederhosen, dazu Sturm und Lebkuchen. Keine Ahnung woran das liegt, vielleicht aufgrund der zahlreichen Kirtage, bin ich schon jetzt soweit. Was braucht man nun alles für die Zeltstimmung im eigenen Garten? blau-weiße bayrische Dekoration (Servietten, etc)…

It´s Whoopie-Time – ein köstlicher Südtiroler-Klassiker modern interpretiert

Buchweizen ist extrem lecker. Nur leider hat er irgendwie nicht diesen Ruf. Ich erinnere mich an die Reaktion meiner Schwester, nachdem sie einen von mir gebackenen Buchweizenkuchen gegessen hatte: „Das schmeckt voll super. Was für ein Kuchen ist das?“ Ich: „Das ist ein Buchweizenkuchen.“ Erstaunte Anwort meiner Schwester: „Ahhh, das mit dem Buchweizen schmeckt man…