alkoholfreier Sommer – Cocktail mit Minze, Limetten und Mandel – Marzipanaroma

Heute möchte ich euch eine meiner besonders leckeren Cocktail-Kreationen vorstellen. Alkoholfrei, mit betörend leckeren Mandel-Marzipanaroma und erfrischend dank Minze und Limetten…

SONY DSC

Die Verwendung von Minze in Cocktails ist euch sicher nicht fremd. Das darin enthaltene Menthol kühlt, regt die Durchblutung an und aufgrund seiner krampflösenden Wirkung hilft es auch bei Magenproblemen. Aber bitte nicht versuchen Magenprobleme mit Unmengen an Mojitos zu lösen.😉 Im Sommer kann man Minze auch bei Übelkeit aufgrund der Hitze anwenden. Es handel sich also hier um ein richtiges Allround-Talent.

Bei den meisten Cocktail-Rezepten hat sich mir lange die Frage gestellt, welche Minze denn nun gemeint ist. Mitterweile habe ich schon herausgefunden, dass mit Minze in den allermeisten Fällen Pfefferminze gemeint ist, also der Begriff synonym verwendet wird. Aber habt ihr gewusst, dass es zwischen 20 und 30 Minzenarten gibt? Die Angaben der Experten stimmten da nicht immer ganz überein… Die Sorten hören sich allerdings sehr lecker an: Grüne Minze bzw. Spearmint, Basilikum-Minze, Apfel-Minze, Zitronen-Minze, Orangen-Minze und Schoko-Minze. Zitronenminze wächst bei meinen Eltern im Garten wie Unkraut und aus Erfahrung kann ich sagen, dass sie sich ausgezeichnet für Cocktails eignet. Apfelminze hingegen sollte man gar nicht für Cocktails verwenden, sondern besser für Apfelstrudel oder dergleichen. Dann gibt es noch die Hemingway-Minze bzw. Kuba-Minze bzw. Mojito-Minze. Angeblich hat die Hemingway besonders gerne für seine Mojitos verwendet.

Aber nicht nur die Minze, sondern auch Limetten sind von Vorteil für unsere Gesundheit. Sie enthalten jede Menge Vitamin C.

Also ein richtig gesunder Cocktail. Bei der großen Hitze ist es außerdem wichtig viel zu trinken...😉

SONY DSC

Rezept für eine Portion:
1 cl Yo Fresh Zitrus-Mix (Sirup)
1 cl Orgeat (Mandelsirup)
Saft einer halben Limette
Minze
Mineralwasser zum Aufspritzen
Crushed Ice
Ribisel (Deko)

Zubereitung:
Zitronen-Mix-Sirup, Mandelsirup, Limettensaft und die Minzeblätter in ein Glas geben. Mit einem Stössel leicht drehen und nach unten drücken, damit ihr in den vollen Genuss des Minz-Aroma kommt. Dann das Crushed Ice dazu, mit Mineralwasser auspritzen und gut umrühren. Strohhalm ins Glas stecken, eventuell noch ein paar Ribisel unterrühren und genießen.:)

Tipps:

  • Statt Limettensaft könnt ihr natürlich auch Zitronensaft verwenden. Geschmacklich finde ich Limetten allerdings um einiges besser.
  • Statt neutral schmeckenden Mineralwasser könntet ihr auch welches mit Geschmackt verwenden um dem Drink noch eine andere Geschmacksnote zu verleihen.
  • Dieser Drink macht auch sicherlich auf einer WM-Party in den nächsten Tagen eine gute Figur…

Habt noch einen schönen sommerlichen Tag!

Alles Liebe,
Eure Kathi:)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s