Holt euch die Sonne auf den Teller! Kokos-Tarte mit einem kräftigen Mango-Kuss

am

So langsam kommt die Sonne immer mehr heraus. Hui…wie mich das freut! Deshalb möchte ich euch jetzt – ganz ohne viel Text – ein Rezept für eine sommerlich, sonnige Mango-Tarte präsentieren.

Die Basis stammt aus der Sweet Dreams des ersten Quartals diesen Jahres. Sie schmeckt total lecker nach Kokos, die Mango bringt euch Summerfeeling in das verrückte Aprilwetter und mit den Wölkchen aus Schlagobers wird die Tarte auch zu einem kleinen Prachtstück. Als Tarte-Boden habe ich mich für eine knusprigere Version mit Haferflocken und Vollkornmehl entschieden, da mir der herkömmliche Mürbteig ein wenig zu langweilig erschien.

mangosahnetuffs

Kokos-Tarte mit Mango-Kuss

(Rezept für eine Tarte)

Boden:

  • 150g weiche Butter
  • 70g glattes Mehl
  • 100g Vollkornmehl
  • 100g Haferflocken
  • 70g Rohrzucker
  • etwas Zitronenzucker

Füllung:

  • 80g feiner weißer Zucker
  • 80g feiner brauner Zucker
  • 2 EL Maisstärke
  • etwas Salz
  • 2 Eier
  • 1 Eigelb
  • 50g weiche Butter
  • 100g geröstete Kokosflocken

Belag:

  • 300g Schlagobers
  • Vanillezucker
  • 1/2 bis 1 reife Mango

Zubereitung:

Boden: Backofen vorheizen. Alle Zutaten zu einem Teig verarbeiten und in die Tarteform drücken, mit der Gabel mehrmals einstechen und bei 180 Grad ca. 30 Minuten lang backen. Dann abkühlen lassen.

Füllung: Zuckersorten, Stärke, Salz, Eier und Eigelb gut verrühren, dann die Butter und die Kokosflocken untermixen. Anschließend füllt ihr damit die Tarte und backt sie für ca. 25 Minuten bei 180 Grad. Vor dem nächsten Schritt muss sie wieder völlig auskühlen.

Belag: Schlagobers mit dem Vanillezucker steif schlagen und in Tuffs auf die Tarte spritzen. Dann die Mango schälen und in feiner Streifen schneiden. Damit könnt ihr dann die Tarte dekorieren.

Bei mir hat eine halbe Mango völlig ausgereicht und ich denke nicht, dass die Tarte zu wenig belegt war.

Mangotarte

Guten Appetit!

Sonnige Grüße,
Eure Kathi 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s