VERFÜHRERISCH SÜSS: CREAMCHEESE-BROWNIES

Die neue Sweet-Dreams[1] ist mit einem herrlichen Cheesecake-Special herausgekommen und was liest man nun in allen Backblogs?

Genau, lauter Cheesecake-Rezepte. Da will ich mich nicht ausnehmen und gebe euch auch einen meiner Favoriten zum Besten. Es handelt sich diesmal um kein Fitnessrezept, sondern um ein karamellig-weiches Küchlein, welches fast auf der Zunge zergeht und wahnsinnig schnell verschwindet. Außerdem muss es nicht durchziehen, man kann es also gleich nach dem Auskühlen (auch noch warm) genießen. Einfach gemacht ist es sowieso.

Creamcheese-BrownieszumVernaschen

Ein weiterer Vorteil: Die Zutaten sind wirklich einfach und meist hat man die ohnehin gerade zu Hause. Ich gebe es zu, hier steht, der Geschmack über der Optik, aber dennoch: Der perfekte Kuchen für spontanen Besuch!

Nun ab zum Rezept:

Creamcheese-Brownies1zumVernaschen

Creamcheese-Brownies

Zutaten:
120 g Schokolade
120 g Butter
100 g brauner Zucker
3 Eier
60 g Mehl
250 g Topfen
250 g Frischkäse
60 g Zucker
1 TL Vanillezucker
Ev. ½ Packung Vanillepuddingpulver

Zubereitung des Brownie-Teiges:

  1. Schokolade hacken und mit der Butter in einem Topf oder in der Mikrowelle schmelzen, dann abkühlen lassen.
  2. Zucker, 2 Eier und Mehl gut einrühren

Zubereitung des Creamcheese-Teiges:

  1. Topfen, Frischkäse mit Ei und Vanillezucker und eventuell Puddingpulver cremig rühren.

Zubereitung der Creamcheese-Brownies:

  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Eine quadratische Backform (ca. 23 x 23 cm) gut fetten.
  3. Zwei Drittel des Brownie-Teiges in die Form geben. Den Creamcheese-Teig darauf verteilen. Dann den restlichen Brownie-Teig darauf verteilen und mit einer Gabel spiralfömig Schichten durchziehen.
  4. Dann die Brownies für ca. 35 Minuten backen.
  5. Auskühlen lassen und genießen!

Alles Liebe, eure Kathi 🙂

[1] Sweet Dreams, Special Edition Jänner/ Februar, Seite 24

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s