Himmliches Vergnügen!

am

Kein Weihnachtsfest ohne Kekse. Richtig? Nein! Es gibt da auch noch die Möglichkeit einer raffinierten Torte aus süßer Schokolade und dem einzigartigen Aroma der Orange.

Am besten mit dekoriert mit euren liebsten Weihnachtskeksen.

Heute bekommt ihr ein Rezept präsentiert für eine Schokoladen-Orangen-Torte, gehüllt in einer Schokoladen-Orangen-Creme. Hier kommt ihr ohne großen Aufwand zu einem schokoladig, weihnachtlichen Ergebnis.

weihnachtstorte

Weihnachtliche Orangen-Schokotorte

Rezept für eine kleine Torte (Durchmesser 18 cm):

Teig:
2 Eier
80 g Zucker
100 ml Öl
100 ml Orangensaft
150 g Mehl
1/2 Pkg. Backpulver
2 EL Kakao
Lebkuchengewürz bzw. eine Prise Zimt
etwas geriebene Orangenschale

Creme:
250 g Butter
300 g Puderzucker
ev. 1 EL Milch
150 g Schokolade
etwas geriebene Orangenschale
Orangenlikör

Zubereitung:

Backofen auf 200 Grad vorheizen und die Backform einfetten.

Eier mit dem Zucker schaumig rühren, Öl und Orangensaft dazugeben, Mehl, Backpulver, Kakao und geriebene Zitronenschale dazugeben. Die Masse in die Form geben und für ca. 30 Minuten backen.

Vollständig auskühlen lassen.

Für die Creme die Schokolade hacken und mit etwas Butter gemeinsam schmelzen lassen. Großteil der Butter mit Orangenschale und Likör aufschlagen. Dann den Puderzucker unterschlagen und die Schokolade dazugeben. Evenutell könnt ihr jetzt auch etwas Milch dazugeben. Bitte lasst die Creme im Kühlschrank abkühlen, damit sie die ideale Konsistenz bekommt.

In der Mitte durchschneiden, eventuell mit etwas Orangenlikör beträufeln und mit der Creme füllen. Danach die Torte auch außen mit der Creme bestreichen.

Nach Belieben schön weihnachtlich dekorieren.

Tipp: Füllt die Torte zusätzlich zur Creme auch nich mit Orangenscheiben. Das intensiviert das Aroma.

Guten Appetit und eine schöne Adventszeit!

Eure Kathi 🙂

img_6687

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Simon Berger sagt:

    Wow, der Kuchen sieht ja einfach lecker aus! Ich frag mich aber was genau du unter Lebkuchengewürz verstehst?

    Gefällt mir

    1. Kathi sagt:

      Vielen Dank! 😊 Lebkuchengewürz kann man fertig genau unter dem Namen kaufen 😉
      Lg, Kathi

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s